Dreijährige Fachschule für Sozialberufe (FSB)

Inhaltliche Beschreibung
Ist keine Berufsausbildung! Die dreijährige Fachschule soll durch die Vermittlung von allgemeinbildenden, fachtheoretischen, praktischen, lebens- und berufskundlichen sowie musischen Unterrichtsinhalten in den Schülern die soziale Einstellung und das Interesse an Sozialberufen vertiefen und zu einer Klärung der persönlichen Eignung für einen Sozialberuf führen. Darüber hinaus dient die Fachschule für Sozialberufe als Grundausbildung für spezialisierte Berufsausbildungen wie der Familienhilfe, der Altendienste, der Behindertenarbeit, Sozialarbeit und Krankenpflege.

Berufsfelder, Berechtigungen und Möglichkeiten
Berechtigt zu weitere Ausbildungen: Krankenpflegeschule Lehranstalt für Heilpädagogische Berufe Fachschule für Altendienste und Pflegehilfe Fachschule für Familienhilfe Pflegehelferkurs Berufsfelder der AbsolventInnen finden sich vorwiegend im Sozialbereich.

Dauer der Ausbildung
3 Jahre

Berufsbezeichnung
Keine

Aufnahmevoraussetzungen
Absolventen der achten Schulstufe mit sozialem Ethos, Bestandenes Aufnahmegespräch bzw. -test

Name der Einrichtung
Lehranstalt für Sozialberufe

Name des Trägers
Caritas der Diözese Graz-Seckau

Anschrift
Grabenstraße 41, 8010 Graz, Steiermark

eMail
la.grabenstraße@caritas-steiermark.at

Telephon
0316/908088

Fax
0316/ 32-16-57/22 (aktualisert am 14.05.2008)

[Fenster schließen] [Seitenanfang] [Seite drucken]